Kirchenentwicklung

Wir müssen eher Prozesse in Gang bringen als Räume besetzen. 
Gott offenbart sich in der Zeit
und ist gegenwärtig in den Prozessen der Geschichte.
Das erlaubt, Handlungen zu priorisieren,
die neue Dynamiken hervorrufen.
(Papst Franziskus)

In meinem Hauptberuf arbeite ich als Pastoralreferent im Bistum Münster seit vielen Jahren in der (römisch-katholischen) Kirche. Aus der theologischen Bildungsarbeit kommend schon immer mit einem Schwerpunkt in der Entwicklungsarbeit: zunächst primär für Personen in theologischer Wissensvermittlung, Katechese und Geistlicher Begleitung. Dann zunehmend auch in pastoralen Organisationen (Pfarrei, Jugendverband, Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit). Seit 2012 bin ich im Referat Pastoralberatung des Bischöflichen Generalvikariats eingesetzt und berate Teams, Gremien und Führungskräfte in kirchlichen Entwicklungs- und Veränderungsprozessen. Ich nenne dies: systemische Beratung von Kirchenentwicklung. Seit 2018 arbeite ich zusätzlich als Supervisor und Coach.

Mein Angebot

Freiberuflich bin ich auf Anfrage für kirchliche Träger / Bistümer tätig: als Referent für Themen der Pastoralentwicklung, als Impulsgeber für geistlich geprägte Prozesse und Kirchenkultur, als Coach und Organisationsberater. In den vergangenen Jahren war/bin ich z.B. in den (Erz)Bistümern Essen, Hamburg, Köln, Limburg, Paderborn und Speyer angefragt und habe in verschiedenen Fachpublikationen Beiträge veröffentlicht.

Gerne stehe ich im Rahmen meiner Möglichkeiten auch Ihrem Anliegen zur Verfügung und bringe meine pastorale Erfahrung, mein theologisches Wissen, meine geistliche Beheimatung in der ignatianischen Spiritualität, meine gruppenpädagogische / kommunikative Erfahrung und meine organisationsentwicklerische Kompetenz ein.